home |  Künstleragentur |  Tourneeplanung |  Produktionen
Termine |  Buchli |  über uns |  Freunde und Familie |  Kontakt

Team

Nathalie Buchli

Kulturist Team

v.l.n.r.: Buchli, Graf, Senn | Bild: fotografundgraf

Nathalie Buchli

Geschäftsführerin,
Gründerin und Gesellschafterin

Nathalie Buchli verfügt über langjährige Berufserfahrung in der Organisation und Führung von Mehrspartenbetrieben (u.a. Kaserne Basel, KiFF Aarau). 2006 Abschluss Master of Advanced Studies in Arts’ Management, Universität Basel (Kulturmanager). Sie leitete und unterstützte von 2007–2010 den Auf- und Ausbau der Produktionsfirma dieproduktion GmbH. 2010 gründet und führt sie Kulturist GmbH. 2011–2013 führte sie die Geschäfte des zeitgenössischen Musikensembles ö! Von November 2013–2016 Co-Leitung Theater Palazzo in Liestal. Seit 2015 Organisation der Schultheatertage Baselland.

Jonathan Graf

Freier Mitarbeiter

Studium an der Musikhochschule Basel. 2010 Abschluss Master of Advanced Studies in Arts’ Management, Universität Basel (Kulturmanager). 2015 Abschluss Lehrgang digitale Fotografie, Fotoschule.biz. Als Kulturmanager arbeitete er 2008–2010 in der dieproduktion GmbH als Assistent der Geschäftsführung. Ebenfalls als Assistent der Geschäftsführung leitete er 2010–2012 das Künstlerische Betriebsbüro und das Orchestersekretariat der basel sinfonietta. Die Mitarbeit bei Kulturist GmbH startete projektbezogen 2013 und seit 2016 fest in Teilzeit. Aufgrund seiner vielseitigen beruflichen Tätigkeiten verfügt Jonathan Graf über ein breites Netzwerk und langjährige Berufserfahrung in der Kultur-Branche.

Christoph Senn

Freier Mitarbeiter,
Mitgründer und Gesellschafter

Technik und Beleuchtung, Elektrofachkraft für Veranstaltungstechnik IHK, Advanced Operator grandMA2. 2003–2014 Beleuchtungstechniker für Performing Arts Theater, Tanz, Musik der
Kaserne Basel. 2014–2016 Veranstaltungstechniker des Vorstadttheater Basel. Seit 2016 Beleuchter für das Schauspielhaus Zürich.
Technische Leitung, Lichtdesign und Touring u. a. für die Produktionen: «Yalla!», «AUSland», «Das Geburtsverhör»/MuseumBL und «Der Hungerwolf» von Dalit Bloch. «anders landen» und «my life between» von Cornelia Huber, Dreispitz-Freilager, Basel. Kammeroper «Keyner nit» von Mathias Steinauer, Südpol und Gessnerallee. «Stefan Heuss and the Snowexplosion» Schneebühne, Arosa Humorfestival.