Rebekka Lindauer

Rebekka Lindauer

Raketenstart in den Kabaretthimmel


SLAM

Kabarett

Satire

Musik

Schreiben

Radio

TV

Moderation

Events

Aus einem satirischen Blickwinkel beleuchtet die Zürcher Slampoetin, Kabarettistin und Musikerin ihre Aversionen und klärt Missstände „herrlich politisch unkorrekt“ auf, wie eine Pressestimme kommentiert. In diversen Formaten des SRF hat sich die Künstlerin bereits bewiesen. Ihre Worte, mal rau gesprochen, mal zart gesungen, sind treffsicher wie Pfeile und lassen einen nicht kalt.


«Héroïne»

Rebekka Lindauer

In einer Welt wo Funktionalität vor Eleganz und Gesundheit vor Geschmack gestellt werden, fragt sich Rebekka Lindauer, ob die Existenz von Genussmenschen noch berechtigt ist. Was sind unsere Ideale, wer sind unsere heutigen Helden und was zeichnet diese aus? Geht die Welt wegen des Klimawandels oder wegen des Kleinbürgertums zu Grunde? Gelten Kinder als Selbstoptimierungsprojekt? Wäre nach der griechischen Antike nicht der optimale Zeitpunkt für einen zweiten Urknall gewesen? Diese und weitere Fragen regen die Künstlerin zum Nachdenken an und entlocken ihr auch mal den Zorn Gottes.

In ihrem ersten Soloprogramm «Héroïne», das am 24./25./26. September 2021 im Millers rauskommt, gibt die Künstlerin eine Ode an den guten Stil.

Weitere Daten:
2021/2022 u.a. mit Laurin Buser:Bundesordner, (div. Spielstätten)

Rebekka Lindauer
© Rebekka Lindauer Bild: Toshimi





Rebekka Lindauer im Tagesanzeiger

2020 hätte das Jahr von Rebekka Lindauer werden sollen. Sie stand in den Startlöchern, als Corona kam. Als PDF lesen:

Rebekka Lindauer im Tagesanzeiger vom 09.03.21
Tagesanzeiger 09.03.21



«Hallo, wir sind noch da»

Rebekka Lindauer, Schweizer Familie/Millers

Rebekka Lindauer, Schweizer Familie

Ab sofort veröffentlicht die Schweizer Familie die wöchentliche Rubrik «Wir sind noch da». Dabei werden Schweizer Künstler*innen vorgestellt, inklusive einer kleinen Kostprobe ihres Schaffens, gefilmt auf der Bühne des Millers. Eine Zusammenarbeit des Millers mit der Schweizer Familie.


Rebekka Lindauer hat nichts gegen Kinder... ausser der Pille!

Kinder zu kriegen und aufzuziehen ist der ärmliche Versuch, sich unsterblich zu machen. Dass man bei diesem Vorhaben jedoch schneller altert, gleicht die Rechnung fast wieder aus. Daher stellt sich Rebekka Lindauer die Frage: Die beliebteste Umweltkatastrophe? Kinder!

Am Sonntag, 30. August 2020, begrüsste Lisa Christ für die 2. Folge der diesjährigen «Comedy Talent Show» auf SRF neben Cenk Korkmaz, Moritz Schädler, Vicky Blau, Joël von Mutzenbecher auch Rebekka Lindauer.